Frühling im Herzen

Mhmmmmm... Wenn Bäume summen und Herzen singen 💖
Mhmmmmm... Wenn Bäume summen und Herzen singen 💖

Jetzt ist sie da, die wundervolle Zeit des Lichts. Ich merke dann immer, wie sehr mir die Sonne gefehlt hat. Wann immer es geht, strecke ich mein Gesicht in die Sonne. Ich bade in ihrem Licht und lasse mich umgarnen.


Es nährt meine Seele und mein Herz. Ich fühle mich wohlig in meiner Haut. Etwas in mir, das den Winter über geschlafen hat, kommt ans Licht. 


Sonnenbaden, das kann tiefer gehen. Ein kleiner Tanz funkelnder Liebe, so fühlt sich das an. 


In der traditionellen europäischen Medizin bin ich ein Luft-/Wassertyp. Deshalb tut mir die Sonne - das Feuer - besonders gut. Im Sommer können die meisten Menschen sehr viel besser verdauen, es ist mehr Verdauungsfeuer da. Auch eine Umstellung der Ernährung kann nun besonders fruchten. 


Auf andere Bereiche hat die Jahreszeit ebenso großen Einfluss. Zyklen sind der Rhythmus des Lebens. Der Bauer hat alles bereit, die kleinen Pflänzchen sind in den Startlöchern. Alles, was Du nun Neues schaffen willst, hat einen richtig guten Drive.


Das, was im Winter noch ein wenig Zeit brauchte, will vielleicht jetzt angegangen werden?

Kleine und große Veränderungen beginnen mit dem ersten Gedanken. Dem, der Erlaubnis.


Ja, Du darfst ein schönes Leben führen. 


Ja, Du darfst Dir Zufriedenheit und Glück und Liebe und Familie und Erfolg und überhaupt alles erlauben.


Bei meinen Klienten geht's um Transformation und Selbstliebe. Ich nenne sie Eigenliebe, weil das Wort noch wertfrei ist. 


Es werden Dich Menschen fragen, weshalb Du so entspannt und gut gelaunt bist. Das ist der erste Schritt. 


Wenn Veränderungen in Deinem Leben anstehen, Du endlich keine Ängste mehr  haben magst und Du Dich fühlst wie eine Raupe, die doch eigentlich ein Schmetterling sein will - dann melde Dich gerne bei mir.


Telefonisch geht es am schnellsten und ich rufe auf jeden Fall zurück. 0157/84844190.


Ich freue mich auf Dich.


Hab' Dich lieb, Sandra

Kommentar schreiben

Kommentare: 0