2022 · 16. Mai 2022
Kennst Du das Styling Deiner Träume
Dich interessiert das nicht, Klamotten sind total oberflächlich für Dich? Wenn Du Dein Selbstvertrauen verbessern möchtest und etwas ganz einfaches für Deinen Selbstwert machen magst, dann lies trotzdem weiter. Wenn Du Dein Leben verändern möchtest, dann lies bitte weiter. Weil Kleidung so viel mehr ist. Du kennst ein paar Farben, die Dir stehen. Hast ein paar Kleidungsstücke, in denen Du Dich richtig wohlfühlst. Eventuell ist da etwas, das Du eher heimlich für Dich selbst trägst,...
2022 · 12. Mai 2022
2022 · 27. April 2022
Vertrauen
Selbstvertrauen - ohne Vertrauen in Dich ist alles nichts, möchte ich schreiben und tu es auch. Selbstvertrauen ist ein Teil des Selbstwerts, der ein Kern unserer Psyche ist. Nach Klaus Grawe gehört die Erhöhung des Selbstwerts zu unseren psychologischen Grundbedürfnissen. Von diesen Grundbedürfnissen haben wir nur vier, weshalb das schon Sinn macht, sich das mal genauer anzusehen mit diesem Vertrauen in sich selbst. Viele Klienten, aber auch Freunde und Familienmitglieder sagen mir immer...
2022 · 06. April 2022
Schmerzen - Körper aus der Balance
Schmerzen. Ein Wort, das ganz schön viel Ballast mitbringt. Schmerz nervt und raubt Energie. In meiner Arbeit als Heilpraktikerin und Coach arbeite ich oft mit Menschen, die von Schmerzen geplagt werden. Jenen, die einen akuten Schmerz haben - und jenen, die chronische Schmerzen haben. In meiner Praxis habe ich es vor allem mit Schmerzen des Bewegungsapparates, rheumatischen, onkologischen sowie Kopfschmerzen und Migräne zu tun, wenn es sich um chronische Schmerzen handelt. Das sind jene...
2022 · 18. März 2022
Inneres Gleichgewicht in Zeiten der Krise
Wie finde ich mein Gleichgewicht in Zeiten der Krise? Gerade haben wir viele Herausforderungen, die uns daran erinnern, unsere Resilienz auszupacken. Jeder von uns kann etwas dafür tun, dass es ihm besser geht. Erlaube Dir eine Art realistischen Optimismus. Es gibt nicht "die Krise". Seit Jahrzehnten gehen wir von einer Krise in die nächste. In meiner Welt spielen die Medien hierfür eine zentrale Rolle. Je mehr Angst Menschen haben, desto häufiger konsumieren sie die angebotenen Nachrichten...
2022 · 26. Februar 2022
Frei von Angst?
Angst, die hält Dich auf.
2022 · 18. Februar 2022
Frieden ist nicht nur ein Wort
Ich sehe in den blauen Himmel, der von Sonnenstrahlen durchbrochen wird und denke an den Frieden. Der, der in einem wohnt - und der in der Welt. Wie die Taube, das Zeichen des Friedens, so hat auch der Frieden in der Welt und damit vielleicht auch in uns keinen guten Stand. "Auge um Auge und die ganze Welt wird blind." Gandhi Wenn wir im inneren Frieden sind, dann schwingen wir sehr hoch auf der Skala nach Hawkins. Dr. Hawkins war ein Psychiater, der eine Skala des Bewusstseins eingeführt hat...
2022 · 10. Februar 2022
Valentinstag - nur was für Verliebte?
Der Valentinstag ist einer der Tage, an denen sich Menschen ohne einen Partner an ihrer Seite fühlen wie Menschen zweiter Klasse. Warum eigentlich? Weil sie daran erinnert werden, dass sie keinen Partner haben. Wenn Du jemand bist, der gerade Single ist, dann ist das Folgende speziell für Dich. Die anderen dürfen gerne mitlesen, Eigenliebe ist nämlich für jeden was. Wenn dieser Valentinstag nun ein Tag sein könnte, an dem Du aufhörst, Dich als Opfer zu fühlen, weil Du gerade ohne...
04. Februar 2022
Wieso 50 Shades of Grey und Hollywood uns einen ganz schönen Mist erzählen
Uns wird allerlei Mist über Liebe erzählt. Dinge werden verklärt, die eher schlecht sind für eine Beziehung. Wir glauben den Märchen, auch den modernen Märchen. Bei 50 Shades of Grey hat sich die Autorin (E.L. James) ein ziemlich toxisches Szenario einfallen lassen. Es geht um einen sadistischen (natürlich sehr reichen) CEO (Christian) und ein junges, unschuldiges Mädchen, das gerade zur Frau wird (Anastacia, meist Ana). Als hätten wir es mit den Märchen der Gebrüder Grimm zu tun, in...
2021 · 09. Januar 2022
Diätenwahn und andere Selbstbewusstseinskiller
Neulich ging ich durch die Stadt und konnte es nicht fassen, wie schnell die Auslagen von Weihnachten und Silvester auf Diäten umgestellt haben. Fast alle Geschäfte sind voller Mist über Diäten. Jeder, der irgendwie einen solchen Bezug finden kann, reitet darauf rum. Sogar am Reformhaus hängt ein Plakat mit einer Aufnahme einer Frau, deren Jeans eng ist. Mir platzt da weniger der Hosenknopf als vielmehr der Kragen. Wir sehen in einem Hochglanzmagazin Menschen, die schon von Natur aus sehr...

Mehr anzeigen